fbpx

Reisebedingungen

1. Anforderungen für den Kunden. Gute körperliche Verfassung, gute AKKLIMATISATION und Arbeitsfähigkeit an der großen Höhe (über 5.000 m), weil die Touren normalerweise anstrengend sind. Hart klettern fordert genügende Kenntnisse der Technik. Wir lenken Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache, daß Expeditionen in fernen Gegenden, in den Flüssen und in den großen Höhen gefährlich sein konnten. Unfälle, Verluste und Verletzungen sind möglich, daher ist die Teilnahme an der Tour ist auf eigene Gefahr.

2. Verantwortlichkeiten des Veranstalters. Organisation und Anleitungen erfolgen durch erfahrene Führer. Der Führer ist für das Management der Gruppe verantwortlich und hat die Verpflichtung das Programm der Tour zu halten und es auch zu stoppen, falls zwingend erforderlich ist. Der Tourorganisator und der Führer lehnen jede mögliche Verbindlichkeit für Unfall oder Beschädigungen ab.

3. Wichtiger Hinweis. Die Berg- und Klettertouren zum Chimborazo, Cotopaxi, Antizana und Cayambe verlangen bergsteigerische Erfahrung, beste Gesundheit sowie gute Kondition für täglich 10 Stunden Auf- und Abstieg.

4. Wer kann teilnehmen. An unseren Reisen kann jeder teilnehmen, der gesund, den in der jeweiligen Reisebeschreibung genannten Anforderungen gewachsen sowie entsprechend ausgerüstet ist. Wir raten dringend, vor jeder Reise und solchen mit Expeditionscharakter, zuvor Ihren Arzt zu konsultieren.

5. Abschluss des Reisevertrages. Mit der Anmeldung, die schriftlich, mündlich oder telefonisch vorgenommen werden kann, bietet der Kunde Andestrek Expeditions Cia. Ltda. den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch Andestrek Expeditions Cia. Ltda. zustande. Der Kunde erhält unverzüglich nach Vertragsschluss eine schriftliche Reisebestätigung.

6. Zahlungen. Auf Ihre Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 10 Prozent des Reisepreises, maximal jedoch € 250, fällig. Die Restzahlung ist spätestens 45 Tage vor Reisebeginn fällig.

7. Unsere Leistungen. Der Umfang der vertraglich geschuldeten Reiseleistungen bestimmt sich grundsätzlich nach den Angaben im Reisebeschreibungen, Abbildungen und Preisangaben von Andestrek Expeditions Cia. Ltda. Änderungen oder Abweichungen aus den Reisebeschreibungen während der Reise sind aufgrund der Art einer Abenteuerreise jederzeit möglich. Die Reriseausschreibungen stellen insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

8. Mindestteilnehmerzahl. Führungen können grundsätzlich nur durchgeführt werden, wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so sind wir berechtigt, bis zwei Wochen vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Sie erhalten sodann unverzüglich den eingezahlten Reisepreis in voller Höhe zurück.

9. Rücktritt. Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Das sollten Sie schriftlich tun. Bei Rücktritt kann Andestrek Expeditions Cia. Ltda. anstelle der konkreten Berechnung der Rücktrittsentschädigung die nachfolgend aufgeführte prozentuale Entschädigung, bezogen auf den Gesamtpreis, in Rechnung stellen:

Veranstaltungen und Expeditionen :

Bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 5 %
44. bis 22. Tag vor Reiseantritt 15 %
21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 30 %
14. bis 07. Tag vor Reiseantritt 60 %
06. bis 01. Tag vor Reiseantritt 100 %

10. Besondere Outdoor Risiken. Bei sämtlichen Trekking-Touren und Expeditionen, ist zu beachten, dass gerade im Outdoorsport ein erhöhtes Erkrankungs-Unfall- und Verletzungsrisiko besteht. (Absturzgefahr, Lawinen, Steinschlag, Spaltensturz, Höhenkrankheit, Kälteschäden, Infektionen etc.), das auch durch umsichtige und fürsorgliche Betreuung nicht vollkommen reduziert und ausgeschlossen werden kann. Dieses Restrisiko muss der Kunde selbst tragen. Bei sämtlichen Reisen erfolgt die Teilnahme im Hinblick auf den Outdoor Teil der Reiseveranstaltung auf der Basis als selbständiger Bergsteiger und Wanderer. Die Teilnahme an den Touren erfolgen in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko.

11. Veranstalter

ANDES TREK
Marcelo Puruncajas Díaz
Francisco Lizarazu N23-209 & Av. La Gasca
Tel: 00593-2-222-4241
Cellphone: 00593-95224830
E-mail: [email protected]
Web: www.andestrek.de
Quito – Ecuador

Go top